Bauherrschaften
Architekten & Ingenieure
Lieferanten & Partner
  • Aula-Heimberg-A0011779.jpg

    © Miriam Fluri

  • Aula-Heimberg-A0012067.jpg

    © Miriam Fluri

  • Aula-Heimberg-A0012043.jpg

    © Miriam Fluri

  • Aula-Heimberg-A0011775.jpg

    © Miriam Fluri

  • Aula-Heimberg-A0011931.jpg
  • Aula-Heimberg-A0012114.jpg

    © Miriam Fluri

Erweiterung und Sanierung Aula (Holzbau)

Nach 15 Monaten Bauzeit konnte im April 2018 die neue Aula der Heimberger Bevölkerung übergeben werden.

Projektbeschrieb

Der Neubau wurde geschickt in den bestehenden Altbau integriert. Die Boss Holzbau AG hat dabei das tragende Gerippe sowie die Aussenwände und das Dach in Elementbauweise erstellt. Zudem wurden die Dachflächen gedämmt und die Fassade mit Holz eingekleidet.

Durch die Bauweise in Holz mit hochwertigen Dämmungen und durchdachter Gebäudetechnik ist das ­Gebäude MINERGIE zertifiziert. Dank der Wahl von bewährten und dauerhaften Materialien in der Gebäudehülle, fügt sich die umfassend sanierte Aula har­mo­nisch in die bestehende Schulanlage ein.

Bauherrschaft

Gemeinde Heimberg

Architektur

HMS Architekten und Planer AG, Spiez

Holzbauingenieur

Indermühle Bauingenieure GmbH, Thun

Projektleitung Boss Holzbau AG

Thomas Wittwer und Lukas Reusser

Kosten und Termine

  • Montagebau in Holz: CHF 550’000.–
  • Fassade in Holz: CHF 125’000.–
  • Ausführung: 2017/18

Ausgeführte Arbeiten

  • Neubau: Traggerippe und Gebäudehülle in Holz inkl. Zargen, Fassade
  • Sanierung Altbau: Gebäudehülle in Holz inkl. Zargen, Fassade